das i-Tüpfelchen




Derzeit sind keine
Sonderanfertigungen möglich




das sagen meine Besucher:
Meike:
Wunderschön, tolle Farben, sehr passend zum h
...mehr

Lissi:
Wow! Sind die schön!!Du hast überhaupt sehr s
...mehr

Anett:
:ok boah, die würde mir aber auch gefallen.s
...mehr

Doris:
Ich finde diese kleinen Informationen immer s
...mehr

Meike:
Ach, die sind ja sooooooo entzückend, die Wür
...mehr

Ausgewählter Beitrag

Malachit



Überlieferungen besagen, daß dieser Stein bereits seit dem 3. Jahrtausend vor Christi von Bedeutung ist. In vorchristlicher Zeit wurde die satte, grüne Farbe des Malachit gewonnen, um Fresken und Malereien zu gestalten. Die Ägyptern und Griechen stellten sogar Heilmittel aus Malachit her und es wird auch behauptet, daß junge Römerinnen ihn zu Pulver verarbeitet und als Lidschatten verwendeten.

Farbe: grün, meist dunkel gebändert

Vorkommen:
Namibia, Zaire, Kongo

Sternzeichen:
Waage, Skorpion

Zugesprochene körperliche Eigenschaften:

Dieser Stein kann bei Entzündungen, Blockaden, Rheuma und Verspannungen eingesetzt werden. Er soll die Drüsen, das Gehirn und das Herz, sowie die Augen und den Kreislauf stärken. Er aktiviert das Selbstheilungszentrum und auch bei Multipler Sklerose und der Parkinsonschen Krankheit wird ihm starke Wirkung nachgesagt.
Frauen die unter starken Menstruationsschmerzen leiden sollten einen Malachit in dieser Zeit bei sich tragen. Auch soll er bei Geburten sehr gut sein, woher wahrscheinlich auch sein volkstümlicher Name "Hebammenstein" stammt.

Zugesprochene psychische Eigenschaften:

Unbewußte Gefühle sollen durch ihn an die Oberfläche kommen, daher ist er sehr gut geeignet für Menschen die sehr zurückhaltend oder unsicher sind. Aber er soll auch negative Erlebnisse aus der Vergangenheit zum Vorschein bringen, von denen man geglaubt hatte, sie völlig verarbeitet zu haben ...
Viele Menschen bestätigen nach regelmäßigem Tragen, daß sich eine andere Lebensweise bei ihnen eingestellt hat; Erfolg, Zufriedenheit und Selbstverwirklichung sind ausgeprägter als vorher, da der Malachit hilft, krankmachende und belastende Lebensweisen selbst zu erkennen und die Kraft gibt, diese abzustellen. Ausgeglichenheit, Verständnis und Lebensfreude werden erreicht bzw. verstärkt.

(keine Gewähr !)


Nicole 29.01.2016, 20.45

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

​ ​


Copyright (c) 2008 by

> click here <
All rights reserved.
Please ask permission
to use any content
or photograph
from this site.

Thank you!